struttura colle vaticano
Colle Vaticano liegt in Rom in der Via Angelo Emo 147, ganz in der Nähe der Eisenbahnüberführung der Ferrovia Vaticana...
dove siamo
Informationen, wie Sie unsere Bed and Breakfast - Privatzimmer Colle Vaticano am einfachsten erreichen...
archivio news
In diesem Abschnitt finden Sie einige Innenaufnahmen des Bed and Breakfast...
prossimi eventi
Kalender der wichtigsten kommenden Veranstaltungen in Rom und im Vatikan...
Kontakte

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, indem Sie uns folgendes Formular ausgefüllt zusenden. Die mit * (Stern) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Name *
Nachname *
Adresse
Stadt *
Plz.
Staat *
Telefon
Fax
Mobiltelefon
E-mail *
Nachricht

Aufklärungsschreiben laut Art. 13 der Rechtsverordnung 196/03 Datenschutzgesetz (am 29.7.2003 im Amtsblatt der italienischen Regierung veröffentlicht, Nr. 174, Beilage Nr. 123/L).
Wir bedanken uns für Ihre persönlichen Daten und möchten Sie über die Ziele und die Art der Datenverarbeitung aufklären.

Ziel- und Zweckstellungen der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung dient zum Einfügen in eine Datenbank, zur Rechnungslegung und Führung der Kundenbuchhaltung, zum Ausfüllen von Formularen zur Erklärung der Steuersubstitute, sowie zur Erhebung, Registrierung, Organisation, Erhaltung, Konsultierung, Verarbeitung, Veränderung, Selektion, Auszug, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Blockierung, Kommunikation, Verbreitung, Löschung undZerstörung von Daten, auch wenn nicht in der Datenbank registriert, Reparatur der Computer und der in ihm enthaltenen Daten, einschließlich Benutzerkennwort und zu allen anderen Vorgängen, die ausdrücklich zu den Aktivitäten unsere Gesellschaft gehören.

Art der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt hauptsächlich mit Hilfe elektronischer und informatischer Mittel die Daten werden sowohl auf informatischen Datenträgern als auch auf Papier gespeichert, zu den Datenträgern hat nur das mit der Datenverarbeitung betraute Personal Zugang, unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten, siehe technische Vorschriften hinsichtlich der Sicherheitsbedingungen. Anhang B des Datenschutzkodex.

Verpflichtungen
Alle geforderten Daten sind Pflicht.
Im Rahmen der Datenverarbeitungen könnten wir auf Daten stoßen, die im Datenschutzkodex alssensibel beschrieben werden, indem sie über den Gesundheitszustand, die Zugehörigkeit zu Gewerkschaften, oder religiöse und philosophische Überzeugungen enthalten. Aus diesem Grund werden Sie gebeten, schriftliche Ihre Zustimmung zu Datenverarbeitung zu geben.

Folgen einer Datenverweigerung
Im Falle der Unterlassung der Eingabe der erforderlichen Daten, kann der Interessierte nicht mehr auf unsere Leistungen zurückgreifen.

Weiterleitung und Verbreitung der persönlichen Daten
Die Daten können weitergegeben werden: an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist; alle jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und / oder privaten Personen (Rechts, Verwaltungs und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Rechte des Betroffenen
Der Betroffene hat laut dem Art. 7 (Recht auf Zugriff zu persönlichen Daten und andere Rechte) des Datenschutzkodex:
1. Der Betroffene hat das Recht, über die Existenz von persönlichen Daten, die ihn betreffen informiert zu werden, unabhängig davon, ob diese bereits registriert sind.
2. Der Betroffene hat das Recht nach Auskunft:
a) über die Herkunft der Daten;
b) über den Zweck und die Art der Datenverarbeitung;
c) über die Logistik im Falle der Datenverarbeitung durch elektronische Hilfsmittel;
d) über die Daten des Rechtsinhabers der Verarbeitung, der Verantwortlichen und des ernannten Stellvertreters laut Art. 5, Absatz 2;
e) über Personen oder der Kategorie von Personen, denen die Daten mitgeteilt werden können, oder die als ernannte Vertreter des Staates mit ihnen in Berührung kommen können.
3. Der Betroffene hat das Recht:
a)zur Aktualisierung, Richtigstellung, oder wenn er möchte zur Integrierung der Daten;
b) zur Löschung, Umformung oder zur Blockierung der Daten in anonyme Form, einschließlich jene Daten, die nicht zum Zweck dienen, für den sie erhoben worden sind;
c) über die Bescheinigung, dass die in a) und b) genannten Aktionen tatsächlich durchgeführt worden sind, auch was ihren Inhalt betrifft, außer wenn die Erfüllung sich als unmöglich herausstellt oder nicht in Proportion zum Aufwand steht.
4. Der Betroffene hat das Recht:
a) sich aus gerechtfertigten Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen
b) sich der Verarbeitung zu widersetzen, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt- und Meinungsforschung verwendet werden.

Inhaber der Datenverarbeitung
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Herr Claudio Sileoni als Besitzer der Struktur Colle Vaticano - Bed & Breakfast-Privatzimmer mit Sitz in Via Angelo Emo - 00136 Roma - Telefon (+39) 06 397 503 51 - Fax (+39) 06 397 503 51.

Verantwortlicher der Datenverarbeitung
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist Herr Claudio Sileoni als Besitzer der Struktur Colle Vaticano - Bed & Breakfast-Privatzimmer mit Sitz in der Via Angelo Emo - 00136 Roma - Telefon (+39) 06 397 503 51 - Fax (+39) 06 397 503 51.
Um die vom Art. 7 des Datenschutzgesetzes vorgesehen und obengenannten Rechte geltend zu machen, muss sich der Betroffene schriftlich an die Struktur Colle Vaticano - Bed & Breakfast Privatzimmer mit Sitz in Via Angelo Emo - 00136 Roma - Telefono (+39) 06 397 503 51 - Fax (+39) 06 397 503 51 wenden.
C.A. des Verantwortlichen der Datenverarbeitung.
Der/die Unterzeichnende gibt laut Art.13 der Rechtsverordnung 196/2003 seine Zustimmung zur Verarbeitung von sensiblen Daten, die zur Ausübung der im Aufklärungsschreiben genannten Tätigkeiten notwendig sind. Ende des Formblatts.